10.12.2018 Neues Showreel

Im Herbst habe ich an meinem neuen Showreel gearbeitet. Unterstützt hat mich beim Szenendreh und Schnitt Johannes Muhr. Auch hatte ich zwei großartige Spielpartner. Vielen Dank an Steffen C. Jürgens und Oleg Tikhomirov.


08.11.2018 Fluchtpunkt in BR-Mediathek

"2032 - eine deutsche Dystopie" und somit auch Fluchtpunkt ist ab sofort in der Mediathek vom BR zu finden. Hier geht's zur Serie


01.11.2018 FLuchtpunkt im BR

Fluchtpunkt wird in der Nacht zum Donnerstag, am 08.11.18 zur Kurzfilmnacht BAYERN 2030 im BR ab 00.25 Uhr ausgestrahlt. Der Film wird innerhalb der Serie "2032 - eine deutsche Dystopie" gezeigt. Wir freuen uns sehr!


23.10.2018 Geschichten Hören

Ab sofort gibt es von mir auch Audioaufnahmen zu hören. Unter dem Menüpunkt Stimme findet Ihr erste Hörproben. Diese Arbeit macht mir große Freude und ich möchte sie in den nächsten Jahren vertiefen.


20.10.2018 INdieFILMTALK-Podcast

Letzte Woche war ich gemeinsam mit Dominik Balkow zu Besuch bei Yugen Yah und seinem Indiefilmtalk-Podcast. Entstanden ist eine neue Folge zum Thema "Ideen für eine gute Regisseur- und Schauspielerbeziehung". Danke für diesen schönen Abend!


25.09.2018 Workshop / castforward

Gerade war ich beim Frank Betzelt Coachingteam  zum "Filmschauspiel für junge Talente" mit Teresa Harder. Die Arbeit war spannend und hat großen Spaß gemacht. Ab sofort bin ich mit einem Volleintrag auch bei CASTFORWARD zu finden.


05.09.2018 Workshop bei Tim Garde

5 großartige Tage beim Kameratraining "Chubbuck and Choices 1 & 2" und "Typisieren" bei Tim Garde. Ich bin begeistert von der Schauspieltechnik. Eine Arbeitsprobe "Diagnose" gibt es hier. 


03.08.2018 Umzug nach Berlin

Ich freue mich riesig über meinen Umzug nach Berlin. Ab sofort arbeite ich als freie Schauspielerin. Gerade habe ich neue Fotos gemacht. Vielen Dank an Bernd Brundert! Hier sind sie zu sehen.


25.05.2018 Neue Demoszene

Eine neue e-Casting-Demoszene von mir ist ab heute online. Mitten im Frühling gedreht. Mit Dank an Mirja Mahir. Es war mir eine Freude. 


08.04.2018 Gedenken an Rudolf Benario

Gemeinsam mit dem Fürther Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus gestalten wir eine Gedenkveranstaltung am Jahrestag der Ermordung von Dr. Rudolf Benario und Ernst Goldmann. Die Veranstaltung findet am 12.04.2018 um 17.00Uhr bei den 3 Birken an der Uferpromenade in Fürth statt. Herzliche Einladung an Alle! 


22.03.2018 Agentur Feinschliff

Ab sofort werde ich von der Agentur Feinschliff vertreten. Ich freue mich auf eine spannende Zusammenarbeit. Mein Profil ist auf der Agenturwebsite ab heute online.


13.03.2018 Nashorn-Wiederaufnahme

"Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute" spielen wir am 21.3 / 22.3 und 23.3 wieder im Gostner Hoftheater in Nürnberg. Ich freue mich auf viele mutige Vorstellungen.

Informationen und Karten


15.02.2018 Meine Irma, Deine Irma - Kritik

Nach der schönen Premiere von "Meine Irma, Deine Irma" am Stadttheater Fürth ist auch die Kritik in den Fürther Nachrichten erschienen. Ich freue mich über den Artikel von Peter Budig und danke dem ganzen Team für die tolle Arbeit!


11.02.2018 "Fluchtpunkt on Screen"

Fluchtpunkt läuft im Rahmen von "Hamburg Media School - on screen" am Montag dem 12.02.2018 um 19.00Uhr im CinemaxX Hamburg-Dammtor. Ein Ausschnitt ist auch auf meinem Demoband zu sehen.


25.01.2018 Meine Irma, Deine Irma

Mein erstes Solo-Programm feiert am Stadttheater Fürth am 9. Februar 2018 um 22.00Uhr im Nachtschwärmer-Foyer Premiere. Ich freue mich "Meine Irma, Deine Irma" von Haley McGee als deutschsprachige Erstaufführung spielen zu dürfen. Regie führt Johannes Lang. Karten und Informationen


01.01.2018 Fluchtpunkt-Demoszene

Zum Jahresende habe ich das Material von Fluchtpunkt bekommen. In der Serie "2032- eine deutsche Dystopie" spiele ich die Episodenhauptrolle Hanna. Die Serie ist eine Kooperation zwischen der Hamburg Media School und dem Bayrischen Rundfunk. Eine Szene ist in meinem Demoband zu sehen.


25.12.2017 Fürther Nachrichten

Über meinen Beginn am Stadttheater Fürth habe ich mit Sabine Rempe von den Fürther Nachrichten gesprochen. Das Interview kann man hier lesen.


15.12.2017 Fürchten-Bilder

Vom aktuellen Weihnachtsmärchen "Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen" am Stadttheater Fürth wurden schöne Fotos aufgenommen. Jetzt sind sie hier zu sehen. Dank an Thomas Langer.


04.12.2017 Fürchten-Premiere

Am 10.12.2017 ist es endlich soweit! Die Premiere von "Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen" beginnt um 18.00Uhr am Stadttheater Fürth im Großen Haus. Ich werde als jüngster Bruder losziehen und freue mich auf viele weitere Vorstellungen: 11.12. / 12.12. / 13.12. / 14.12. / 17.12. / 18.12. / 19.12. / 20.12. / 21.12. / 25.12. und 26.12. Karten und Infos


29.11.2017 Ensemble-Interview

Als neues Ensemble-Mitglied am Stadttheater Fürth werde ich im "stadttheaterfürthBLOG" vorgestellt. Hier geht es zum Interview


21.11.2017 abgedreht-Festival

FLUCHTPUNKT wird zum "abgedreht" - Nachwuchsfilmfestival nach Hamburg eingeladen. Am 14.12.2017 wird der Film um 19.00Uhr im Metropolis Kino ausgestrahlt. Wir freuen uns sehr! Karten und Infos


18.11.2017

Noch 3 Wochen bis zur Premiere von "Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen" am Stadttheater Fürth im Großen Haus! Die Premiere am 10.12.2017 um 18.00 Uhr ist schon fast ausverkauft. Weitere Aufführungen: 11.12. / 12.12. / 13.12. / 14.12. / 17.12. / 18.12. / 19.12. / 20.12. / 21.12. / 25.12. und 26.12. Karten und Termine


30.10.2017 Probenstart

Vor einer Woche haben die Proben von "Von einem, der auszog, das Fürchten zu lernen" am Stadttheater Fürth begonnen. Ich spiele den jüngsten Bruder und freue mich auf meine erste Premiere im Großen Haus.


26.10.2017

Unsere Produktion "Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute" bekommt von der Schülerjury den "Magic Moment-Preis" beim 9. internationalen Theaterfestival für junges Publikum verliehen. Wir freuen uns sehr!


19.10.2017

"Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute"

Nach einer tollen Premiere in Nürnberg, spielen wir es bald auch im Kulturforum am Stadttheater Fürth. Termine und Karten


licht.blicke. Festival

Oktober 2017 Nürnberg

Im Rahmen von licht.blicke. 9. Internationales Theaterfestival für junge Menschen werde ich in Was das Nashorn sah, als es auf die andere Seite des Zauns schaute zu sehen sein.

Das Stück wird am 19.10.2017 um 19.00Uhr am Gostner Hoftheater in Nürnberg Premiere haben.


2032 - Eine deutsche Dystopie

Sommer 2017

Im Mai spielte ich die Episodenhauptrolle Hanna Berg

in „Fluchtpunkt“, einer Folge der Miniserie: „2032 – Eine deutsche Dystopie“. Die Serie wurde als Kooperation zwischen der Hamburg Media School und dem Bayrischen Rundfunk produziert.