Der Gestank der Welt oder Paarungstanz ist eine tote Sprache

Im November spricht Jördis beim SWR in der  Hörspielproduktion "Der Gestank der Welt oder Paarungstanz ist eine tote Sprache", nach dem Text von Caroline Bélisle, die Rolle der Marie-Frédérique. Regie führt Anouschka Trocker.

Das Hörspiel wird parallel dazu als Live-Hörspiel entwickelt und im Rahmen des 15. Festival Primeurs am 18.11.21 um 20.00 Uhr in Saarbrücken aufgeführt. Am selben Abend überträgt das SR2 KulturRadio!  die Aufführung im Radio.

 

SOKO Stuttgart – Dreharbeiten fürs ZDF

Jördis dreht  im September/ Oktober 2021  die Folge „In Stein gemeißelt“.

Regie führt Patrick Winczewski.

  

DIE SCHAM - Hörspiel nach dem gleichnamigen Roman von Annie Ernaux 

Die Ursendung lief am 13.06.2021 im Deutschlandfunk Kultur

Jördis spricht darin die junge Annie. 

Das Hörspiel ist weiterhin in der Mediathek zu hören.

 

ATZE-Musiktheater Berlin

Jördis spielt am ATZE in den Produktionen „Rodrigo Raubbein und Knirps, sein Kappe“ und „Ferdi und die Feuerwehr“.